Start Wanderreitstation Streckennetz Allgäuer Höhenritt
PDF Drucken E-Mail

Allgäuer Höhenritt ... über Wolfsberg, Herrenberg und Haidenkapf zur Ruine Alttrauchburg weiter übers Sonneck

2 Tage-Tour

Täglicher Start ab 2 Personen von Mai bis Mitte Oktober möglich

Rittbeschreibung:

Ein Ritt auf dem Höhenweg der Adelegg sowie dem Sonneckgrat. Auf dem Rücken eures Pferd genießt ihr die Aussicht über die Adelegg und in den Allgäuer Alpen.

1. Tag: Anreise zur Millstream-Ranch (Station 73) in Buchenberg bis zum Abend. Kennenlernen eurer Gastgeber bei einem gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Nach einem leckeren Frühstück startet ihr nach Eschach weiter über die Jägerhütte bis zum Wolfsberg. Von dort geht es übers Ulmerthal zu den Blockwiesen und über den Senntobel den Höhenweg rauf bis zum Herrenberg. Von hier kommt Ihr über den Haidenkapf durch lichte Wälder am Schleifertobelhof vorbei nach Rohrdorf. Von dort ist es nicht mehr weit zu Iris Magenreuter von der Wanderreitstation Furtenwies (Station 87). Auf der ganzen Strecke bieten sich zahlreiche idyllische Plätze zum rasten.

3. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstück für Mensch und Tier startet ihr frisch gestärkt Richtung Buchenstock, dort folgt ihr ein Stück dem Großholzleutergrat über verwunschene, schattige Waldwege. Die Route führt euch weiter über Bolsternang nach Obergötzenberg. Dort beginnt euer Aufstieg zur Ruine Alttrauchburg. Die Burggaststätte eignet sich bestens für eine Rast. Weiter geht’s auf die Sonneckhöhe, hier genießt ihr den Weg einfach der „Nase nach“ immer geradeaus bis zum Abstieg auf Höhe Schönberg, hinunter nach Riedbruck. Von dort geht es auf den Hohenkapf und dem Eschacher Weiher wieder zurück nach Wegscheidel zur Millstream-Ranch (Station 73), wo ihr von Silvia Belm schon erwartet werdet.

 

Hier endet dieser 2 - Tagesritt oder ihr lasst euch auf unseren Stationen verwöhnen und genießt mit euren Pferden die Annehmlichkeiten der Millstream-Ranch oder der Wanderreitstation Furtenwies und verbringt noch ein paar schöne Tage für weitere Touren.

Voraussetzungen:

Sattelfest in allen 3 Gangarten, gute Kondition bei Pferd und Reiter, ausreichender Hufschutz

Leistungen

Halbpension mit Lunchpaket, Kartenmaterial

Unterkunft

Pferd: Koppel oder Paddock mit Unterstand; Reiter: Doppel- oder Mehrbettzimmer.

Pauschalpreisauschalpreis pro Person:

130,00 Euro incl. Kartenmaterial


tägliche Reitdauer: 5 - 7 Std. (25 bis 30 km)

Rittführung, Hängertransfer auf Wunsch gegen Aufpreis möglich.

Ansprechpartner:

Informationen über die Tour "Allgäuer Höhenritt" erhaltet ihr bei:

Silvia Belm
Wegscheidel 5, 87474 Buchenberg
Telefon: 0 83 70 / 976 402, Mobil: 0171 / 182 55 90

Iris Magenreuter
Furtenwies 1, 88316 Isny im Allgäu
Telefon: 0 75 62 / 912 524, Mobil: 0175 / 564 68 31

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.allgaeuer-hoehenritt.de

Routen zum Downloaden und GPX-Daten:

Millstream-Ranch zur Wanderreitstation Furtenwies

Wanderreitstation Furtenwies zur Millstream-Ranch